Inhalt

Dieses Seminar beinhaltet sowohl die Grundlagen der privatärztlichen Honorarabrechnung, als auch allgemeine fachübergreifende Themenbereiche. Anhand von praktischen Anwendungsbeispielen erfahren Sie, wie man Leistungen nach der GOÄ korrekt und vollständig abrechnet. Sie lernen des Weiteren die Bedeutung von Abrechnungsausschlüssen, die verschiedenen Abrechnungsfaktoren mit den jeweils möglichen Steigerungssätzen und den entsprechenden Voraussetzungen für deren Anwendbarkeit kennen.

Details

  • Die wichtigsten Paragraphen der GOÄ
  • Begründungsverfahren
  • Allgemeine Beratungs- und Untersuchungsleistungen
  • Der Behandlungsfall
  • Wichtige fachübergreifende GOÄ-Ziffern
  • Laborleistungen
  • Abrechnung von Analogbewertungen und IGeL
  • auch für Ein- und Wiedereinsteiger
  • fachübergreifend

Referentinnen

Anja Zilinski und Christiane Zeelen
Leiterinnen der Rechnungsabteilung der PVS/Westfalen-Süd.

 

Teilnahmebedingungen

Für Mitglieder der PVS/ Wesfalen-Süd wird eine Teilnahmegebühr von 89 Euro pro Person erhoben (Nichtmitglieder: 129 Euro).

Nehmen mehrere Personen am selben Seminar teil reduziert sich die Gebühr des zweiten Teilnehmers auf 69 Euro (99 Euro), die aller darüber hinausgehenden Teilnehmer auf 59 Euro (79 Euro) pro Person.

In den Gebühren sind die Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Imbiss und die Mehrwertsteuer enthalten. Die Abbuchung von Ihrem Mitgliedskonto bzw. die Rechnungsstellung erfolgt nach der Veranstaltung.