Inhalt

Mit dem zunehmenden Wettbewerb zwischen den Arztpraxen ist ein Wandel von der Praxis mit „klassischer“ Arzt-Patienten-Struktur hin zur medizinischen Dienstleistungspraxis mit
ergänzendem Leistungsangebot zu beobachten. Dabei wird der Arzt immer mehr zum Unternehmer, der Patient immer mehr zum Kunden.

Details

  • Excellente Servicequalität: Vorteile im Praxisalltag
  • Patientenorientierte Kommunikation: Sicherheit im Patientengespräch
  • Systematisches Reklamationsmanagement: Souveränität im Konfliktfall

Das Aufbauseminar „Kommunikation und Service II“ findet am 18.09.2019 statt.


Referentin

Frau Dr. Schuhmacher
Consulting und Training


Teilnahmebedingungen

Für Mitglieder der PVS/ Wesfalen-Süd wird eine Teilnahmegebühr von 89 Euro pro Person erhoben (Nichtmitglieder: 129 EUR).

Nehmen mehrere Personen am selben Seminar teil reduziert sich die Gebühr des zweiten Teilnehmers auf 69 EUR (99 EUR), die aller darüber hinausgehenden Teilnehmer auf 59 EUR (79 EUR) pro Person.

In den Gebühren sind die Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Imbiss und die Mehrwertsteuer enthalten. Diese werden mit Zusendung der Anmeldebestätigung und Wegbeschreibung vom Mitgliedskonto abgebucht bzw. in Rechnung gestellt.